Die Hundehaftpflicht

Die Hundehaftpflicht ist die essenzielle Hundeversicherung für jeden Tierhalter. Die Hundehaftpflicht hat zur Aufgabe, Sie vor hohen Rechnungen und finanziellen Schäden zu schützen, die der Hund an anderen, fremden Menschen und Sachen anrichten kann.

Alle Preise sind leistungsstark und billig. Im Internet können Sie sich über die preiswertesten Hundehafttarife aus dem kompletten Versicherungsmarkt informieren lassen. Alle Preisklassen der Hundehaftpflicht beinhalten diese zwei wichtigsten Punkte für den Hundebesitzer:

– Beaufsichtigung durch Dritte und
– Führen ohne Leine ist mitversichert.

Kein Hundebesitzer, abgesehen von der Hunderasse, sollte auf eine Hundehaftversicherung verzichten. Viele Hundefreunde glauben an das gute Gemüt ihres Lieblings und lassen oft eine Hundehaftpflicht aus. Täglich hören Sie Sätze wie „Was kann der schon machen, der ist ja so klein und süß“ oder „Mein Hund ist gut erzogen worden, weil er in die Hundeschule ging, da passiert garantiert nichts Schlimmes.“

Aber auch das persönliche Geschick im Umgang mit dem Vierbeiner lässt die Haftungsfallen in Vergessenheit geraten. Genau in der Routine, in der wir uns befinden, liegt die eigentliche Gefahr. Die kleinste Unachtsamkeit kann zu Schwierigkeiten führen. Das Gesetz bestimmt die Hunde/Tierhaftungspflicht erbarmungslos. Die sog. Gefährdungshaftung besagt eine bedingungslose Haftung des Hundehalters eigenverantwortlich der Schuldfrage. Leider gibt es viele Menschen, die das ausnutzen. So werden kleinste Schäden als eine große Katastrophe dargestellt.

Eine Hundehaftpflicht ist für jeden Eigentümer unabdingbar. Bei der Tierhalterversicherung bestehen immense Unterschiede zur Haftpflicht. Während die durchschnittliche Hundehaftversicherung meistens nur kleinere Tiere umfasst, muss für den Versicherungssatz des Hundes der Besitzer alleine aufkommen und eine eigene Versicherung abschließen.

In einigen Staaten ist die Hundehaftungspflicht getreu deren Hundeverordnungen ja sogar schon Pflicht geworden. Die Hundehaltung soll nach einem Ablehnen der Hundehaftpflicht verboten werden. Für Hunde, die als „gefährlich“ gelten, muss der Besitzer freilich mit einem Sonderzuschuss seiner Versicherungsprämie erwarten. Es gibt für Hundevereinsmitglieder und Tierhalter mit mehreren Hunden zum Teil auch preiswerte Prämien.

Mehr uber die Hundeversicherung pflicht

Comments Off on Die Hundehaftpflicht

Filed under Blog